Presseberichte

(WAZ – 18. August 2014) – Tischtennis – Um 3.30 Uhr Aufschlag zum letzten Matchball des Tages

[…] 9. AOK-Tischtenniscup in der Olper Kreissporthalle. […] Herren 5 […] Doppel […] 2. Dirk Grether / Detlev Seiferth (Spfr. DJK Leverkusen / TTV Zons) […] Herren 4 […] Doppel: […] 2. Hubert Frauenkron / Thomas Gajewski (TTV Zons / TTG Plettenberg/Oestertal) […] (Hier weiterlesen)

„[…] Weitere dritte Plätze erspielten Henrik Peters (TTC Vanikum, Jungen B), Leon Dejan Hoheisel (TTV Zons, A-Schüler) und Alexander Wahlen (TG Neuss, B-Schüler). […] “ (Hier weiterlesen)

„[…] Im Jugendbereich waren ebenfalls einige Kreisvertreter vorne zu finden. Bei den A-Schülern sicherten sich Deja Hoheisel und Mike Ahrweiler (TTV Zons/TG Neuss) den Titel im Doppel. […] “ (Hier weiterlesen)

„[…] Im A-Schüler-Doppel waren Dejan-Leon Hoheisel (TTV Zons) und Maxim Chalotra (TG Neuss) erfolgreich. […] “ (Hier weiterlesen)

„[…] Reinhold Schoppmeyer ist Geschäftsführer der Kultur- und Heimatfreunde Zons und Vorsitzender des Tischtennisvereins Zons.[…] “ (Hier weiterlesen)

„[…] Beim Thema Wahlen gab’s keine Überraschungen: In ihren Ämtern wurden bestätigt der 2. Vorsitzende Detlef Seifert (TTV Zons), Damen- und Mädchenwart Jörg Bonacker (TTC Dormagen) und Kassenwart Markus Meisen (TTV Norf). […] “ (Hier weiterlesen)

„[…] „Damit hätten bei uns nicht die kühnsten Optimisten gerechnet“, meinte TTC-Pressewart Marco Seiffert, der auch mit Freude zur Kenntnis nahm, dass allein 35 Prozent der Starter in den Nachwuchsklassen aus dem Kreis Neuss kamen. Einen großen Anteil daran hatte der TTV Zons, der sich in der Vereinswertung mit 24 Teilnehmern vor dem Pulheimer SC (23) behauptete. […] “ (Hier weiterlesen)

„[…] So erging es auch den Mädchen des TTV Zons, die sich ebenfalls kampflos den Titel auf die Fahnen schreiben konnten. […] “ (Hier weiterlesen)

„[…] In der 1. Kreisklasse behielt die DJK Bedburdyck mit 5:2 die Oberhand über den TTV Zons. […] Bei den Jungen hieß der Sieger TTV Zons, weil dem TTC Grevenbroich mit 5:3 das Nachsehen gegeben wurde. […]“ (Hier weiterlesen)

„[…] In der 1. Kreisklasse behielt die DJK Bedburdyck mit 5:2 die Oberhand über den TTV Zons. […] Bei den Jungen hieß der Sieger TTV Zons, weil dem TTC Grevenbroich mit 5:3 das Nachsehen gegeben wurde. […]“ (Hier weiterlesen)

(NGZ – Verwaltung stellt Modell des geplanten Supermarktes in Zons vor/ Gleichzeitig Wohnbebauung geplant – Waren auf 700 Quadratmetern Fläche

„[…] Baudezernent Hans-Dieter Schwarz betont, dass beim Bau der Tiefgarage die Turnhalle der alten Hauptschule auf jeden Fall abgerissen werden müsse. Gerade über die Nutzung dieser Halle war im Vorfeld schon diskutiert worden. So wird sie von vielen Zonser Vereinen, unter anderen vom TTV Zons und der SG Zons für ihre zahlreichen Sportveranstaltungen genutzt. […]“ (Hier weiterlesen)

(NGZ – 18. April 2000) – Kress kontra Horst: Streit über geplantes Geschäft auf dem Hauptschulgelände und neue Turnhalle entbrannt – Zoff in der Union wegen Zonser Supermarkt

„[…] „Bei meinen Gesprächen, insbesondere mit den Vereinen TTV Zons und SG Zons bin ich darauf hingewiesen worden, dass die zum ehemaligen Schulkomplex gehörende Turnhalle wichtig ist und nicht einem Supermarkt weichen darf“, so Kress.  […]“ (Hier weiterlesen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.